Kihon - die Technikschule

Im Kihon werden die Karate-Grundtechniken erlernt und geübt.

Karate-Techniken werden mit verschiedenen Körperteilen ausgeführt. Man unterscheidet Arm- und Fußtechniken, Abwehr- und Angriffstechniken, und bei den Angriffstechniken noch weitergehend zwischen Stoß- und Schlagtechniken.

 

Typische Merkmale einer guten Karatetechnik sind:

 

  1. Ein tiefer Stand, damit eine große Standsicherheit
  2. Körperspannung
  3. Die Hüfte ist Ausgangspunkt der Körperbewegung
  4. Korrekte Ausführung der Karatetechnik
  5. Schnelligkeit/Beschleunigung der Karatetechnik
  6. Zielgenauigkeit
  7. Korrekte Atmung
  8. Schockwirkung der Karatetechnik in der Endphase durch Zusammenwirken der oben genannten Faktoren